AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

  1. Inhaber/Kontakt
    Richter Dr. Richard & Richter Benedikt GbR
    Wilde Fische
    Leitenweg 3
    D – 82418 Murnau
    Tel.: 08841 4613
    Mobil / WhatsApp: +49 (0)162 3240021
    E-Mail: info@wilde-fische.de
    Internet: www.wilde-fische.de
    Instagram: wilde_fische.de
    YouTube: Wilde Fische
  2. Geltungsbereich
    Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Teilnehmer unserer Kurse, Guiding-Angebote, Reise-Angebote, Events sowie alle sonstigen Dienstleistungen, die auf unserer Website buchbar sind. Des Weiteren gelten unsere AGB für alle in unserem Wilde Fische Shop angebotenen Produkte.
  3. Anerkennung unserer AGB
    Durch Buchung einer unserer Dienstleitungen oder Kauf in unserem Online-Shop erkennt jeder Kunde unsere AGB an.
  4. Bankverbindung
    Benedikt Richter, GLS Bank, IBAN: DE56 4306 0967 1206 4829 00 , SWIFT (BIC): GENODEM1GLS
  5. Bestell-, Zahlungs- und Lieferbedingungen
    Sie können bei uns sowohl über unsere Online-Shop-Kasse, als auch per E-Mail, per Telefon, per WhatsApp oder schriftlich per Fax oder Brief bestellen.
    Bestellungen ab 150€ liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
    Für Bestellungen innerhalb Deutschlands bieten wir Ihnen außerdem die Option der persönlichen Abholung.
    Für Bestellungen unter 150€ berechnen wir innerhalb Deutschlands 7,49€ Versand- und Verpackungspauschale.
    Für Lieferungen in alle EU-Länder berechnen wir 17,99€ Versand- und Verpackungspauschale.
    Für Lieferungen in die Schweiz berechnen wir 29,99€ Versand- und Verpackungspauschale.
    Für Lieferungen in alle übrigen Länder berechnen wir die tatsächlich anfallenden Versandkosten.
    Falls ein Sperrgutzuschlag erforderlich sein sollte, beträgt dieser sowohl für Lieferungen innerhalb Deutschlands als auch international 20€.
    Alle Bestellungen werden per Paket mit Sendungsverfolgung und Transportversicherung bis 500€ versendet. Nach Versendung erhalten Sie von uns die Sendungsnummer Ihres Pakets.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung die gewünschte Zahlungsart an. Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:
Per Überweisung.
Per Rechnung (nur wenn Sie bereits Kunde bei uns sind).

  1. Rückgaberecht
    Bei uns haben Sie als Kunde ein Rückgaberecht, welches bis 14 Tage nach Erhalt der Ware gültig ist. Nach Ablauf dieser Rückgabefrist ist eine Rückgabe nur in Ausnahmefällen möglich. Sie erhalten entweder eine Gutschrift oder Ihr Geld zurück. Wir behalten uns vor uns entstandene Kosten (Porto, Verpackung, etc.) von der Rückerstattung zu subtrahieren. Artikel, welche Gebrauchsspuren aufweisen, DVDs, Videos, Bücher und sonderangefertigte Artikel sind vom Umtausch ausgeschlossen.
  2. Eigentumsvorbehalt
    Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die bestellte Ware unser Eigentum (durchgreifender Eigentumsvorbehalt).
  3. Einkaufsbedingungen
    Einkaufsbedingungen des Käufers, die nicht mit unseren Bedingungen übereinstimmen, sind für uns unverbindlich. Dies gilt auch wenn sie der Bestellung zugrunde gelegt werden und auch, wenn wir ihrem Inhalt nicht ausdrücklich widersprochen haben. Wir behalten uns technische Änderungen und Korrekturen für Druck- und/oder Schreibfehler, für alle in unseren Online Shop gelisteten Artikel, vor.
  4. Garantieabwicklung
    Mehrere Hersteller, der in unserem Online-Shop gelisteten Artikel, bieten Garantieleistungen an. Unser Service beinhaltet eine Granatieabwicklung für unsere Kunden. Wir behalten es uns vor dem Kunden die dabei entstehenden Kosten (Porto, Verpackung, Bearbeitungsgebühr des Herstellers, etc.) in Rechnung zu stellen.
  5. Angebot und Vertragsschluss
    Die auf unserer Website dargestellten Artikel und Produktleistungen stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern lediglich eine Aufforderung zum Kauf/ zur Buchung dar. Irrtümer behalten wir uns vor.
    Sobald Sie bei der Buchung einer unserer Dienstleitungen den Button „Absenden“ anklicken, haben Sie eine verbindliche Bestellung der jeweiligen Dienstleistung abgegeben. Der Vertrag besteht erst, wenn Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung in Form einer E-Mail von uns bestätigt wird.
  6. Bild- und Videomaterial unserer Kunden
    Wir fertigen bei unseren Dienstleitungen regelmäßig Bild- bzw. Videomaterial unserer Teilnehmer an. Dieses nutzen wir für das Marketing unserer Dienstleistungen. Des Weiteren geben wir dieses möglicherweise für Marketingzwecke an unsere Partner weiter.
    Sollte dies nicht erwünscht sein, bitten wir Sie im Vorhinein um eine schriftliche Mitteilung.
  7. Veranstaltungen
    Unsere Dienstleistungen (Kurse, Guidings, Reisen, etc.) können Sie per Online-Buchung, per E-Mail, telefonisch, per WhatsApp, persönlich oder per Fax buchen.
    Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Buchungsbestätigung für Ihren gewünschten Termin. Auf diesem Weg erhalten Sie außerdem die Rechnung für die Teilnahmegebühr der von Ihnen gebuchten Veranstaltung(en). Die Zahlung erfolg per Überweisung oder in Ausnahmefällen per Barzahlung. In jedem Fall muss die Zahlung vor Antritt aller gebuchten Dienstleistungen erfolgt sein. Ist der jeweilige Termin bereits ausgebucht, benachrichtigen wir Sie umgehend. Sollten Sie in einem solchen Fall nicht an einem Ersatztermin teilnehmen können, erhalten Sie selbstverständlich Ihre bereits geleistete Zahlung zurück.

Unsere Dienstleistungen finden grundsätzlich bei jeder Witterung statt. Müssen Sie Ihre Kursteilnahme absagen, so können Sie bis 30 Tage vor Kursbeginn kostenfrei auf einen Ersatztermin wechseln. Bei Stornierung Ihrer Kursteilnahme bis 14 Tage vor Kursbeginn behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 50.- pro Person und pro Kurs zu erheben, die wir mit Ihrer geleisteten Anzahlung verrechnen. Wir bitten um Verständnis, dass wir, wenn Sie innerhalb von weniger als 14 Tagen vor Kursbeginn absagen oder nicht zum Kurs erscheinen, Ihre geleistete (An)zahlung zur Deckung unserer Ausfall- und Reservierungskosten einbehalten und nicht zurückerstatten. In diesem Fall verlieren auch Gutscheine von uns sowie von unseren Partnern ihre Gültigkeit. Müssen wir einen Kurs oder ein Seminar an dem von Ihnen gewählten Termin absagen (z.B. wegen Krankheit etc.) erhalten Sie selbstverständlich Ihre geleistete (An)zahlung in voller Höhe umgehend zurück, sofern Sie nicht auf einen anderen Termin wechseln können/möchten.

  1. Haftung
    14.1 Onlineangebot:
    Unsere Website und unser Online-Shop wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Gewähr für die Vollständigkleit, Korrektheit und Aktualität der ausgeführten Informationen wird trotzdem nicht gegeben. Jegliche Art von Haftungsansprüchen gegen den Autor sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern keine nachweislich vorsätzlichen oder fahrlässigen Verschulden vorliegen. Alle unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Wir behalten es uns ausdrücklich vor unser Angebot ohne Ankündigung durch Ergänzungen o. ä. zu verändern oder zu löschen bzw. nicht mehr zu veröffentlichen.
    14.2 Personen- oder Sachschäden:
    Fliegenfischen ist grundsätzlich kein gefährlicher Sport. Selbstverständlich kümmern wir uns während der Dauer der von Ihnen gebuchten Dienstleistung um Ihre persönliche Sicherheit und treffen vor Ort die nötigen Vorsichtsmaßnahmen. Falls erforderlich, werden wir Sie auch auf mögliche Gefahrenpotentiale und Verhaltensregeln hinweisen. Trotzdem lassen sich, wie bei allen Aktivitäten in der Natur, nicht alle Risiken ausschließen. Ihre Teilnahme an unseren Kursen und Guidings erfolgt daher immer auf eigene Gefahr. Die Haftung unsererseits für Sach- und Personenschäden ist deshalb ausgeschlossen, sofern der Schaden nicht auf Fahrlässigkeit und/ oder Vorsatz unsererseits zurückzuführen ist.
    Für alle Schäden an Leihausrüstung wie Ruten, Rollen, Wathosen etc., welche durch den Kunden verursacht werden, trägt der Kunde die volle Haftung. Hiervon ausgenommen sind Verbrauchsmaterialien wie z. B. Fliegen oder Vorfachsmaterial, sofern dies in einem normalen Ausmaß und nicht vorsätzlich geschieht.
  2. Gerichtsstand
    Garmisch-Partenkirchen